kontinuierliche Lieferung

Nicht jede regelmäßig vorgenommene Lieferung kann als kontinuierliche Lieferung betrachtet werden – Kommentar zum Urteil I FSK 971/17 vom 10.09.2019 des Obersten Verwaltungsgerichts.

Wie ist eine kontinuierliche Lieferung abzurechnen? Nach der allgemeinen Regelung entsteht die USt-Pflicht in Polen zum Zeitpunkt der inländischen Warenlieferung. Es gibt jedoch Ausnahmen von dieser Regel. Nach Art. 19a Abs. 3 und 4 des polnischen USt-Gesetzes gelten nämlich sog. kontinuierliche Lieferungen, für die aufeinander folgende Zahlungsfristen festgelegt werden, als mit Ablauf jedes Zeitraums erbracht, Read more about Nicht jede regelmäßig vorgenommene Lieferung kann als kontinuierliche Lieferung betrachtet werden – Kommentar zum Urteil I FSK 971/17 vom 10.09.2019 des Obersten Verwaltungsgerichts.[…]

Privacy Preference Center

Necessary

Advertising

Analytics

Other