Split-Payment-Verfahren

Das obligatorische Split-Payment-Verfahren bei Transaktionen mit ausländischen Unternehmen ohne USt-Registrierung in Polen

Die polnischen Regelungen hinsichtlich des Split-Payment-Verfahrens  Seit dem 1. November 2019 sind die Rechnungen für die Lieferung von Waren bzw. Dienstleistungen, die in Anlage 15 zum UStG gelistet sind, mit dem Hinweis „Mechanizm podzielonej płatności“/“Split-Payment-Verfahren“ auszustellen (mehr zu diesem Thema: http://blog.taxbenefit.pl/pl/uncategorized/verpflichtendes-split-payment-verfahren-in-polen-allgemeine-informationen-zum-polnischen-mechanismus-der-geteilten-mwst-zahlung-2/). Dies betrifft Rechnungen mit einem Bruttowert von mindestens 15.000 PLN, die mit polnischer USt Read more about Das obligatorische Split-Payment-Verfahren bei Transaktionen mit ausländischen Unternehmen ohne USt-Registrierung in Polen[…]