Innergemeinschaftliche Fernverkäufe

Innergemeinschaftliche Fernverkäufe von Polen aus: Abrechnung in der polnischen USt-Meldung und Änderungen bei den Codes

Erläuterungen des Finanzministeriums zum E-Commerce-Paket Am 01.09.2021 veröffentlichte das polnische Finanzministerium Erläuterungen, die die Neuregelungen zum EU-Versandhandel ab Juli 2021 betreffen. Diese beziehen sich u.a. auf die Abrechnung der innergemeinschaftlichen Fernverkäufe von Gegenständen von Polen aus sowie die Anwendung von Sonderverfahren, wie z.B. das OSS- oder IOSS-Verfahren. Sie enthalten auch wesentliche Informationen in Bezug auf Read more about Innergemeinschaftliche Fernverkäufe von Polen aus: Abrechnung in der polnischen USt-Meldung und Änderungen bei den Codes[…]

Codes

Codes in der polnischen USt-Meldung – Änderungen bei der Anwendung von Codes beim Einkauf

Die Pflicht zur Angabe von Codes in USt-Meldungen wurde mit der Anordnung des Ministers für Finanzen, Investitionen und Entwicklung vom 15.10.2019 über „den detaillierten Umfang der Daten, die in USt-Erklärungen und Aufzeichnungen im Bereich der Besteuerung von Waren und Dienstleistungen enthalten sind“, eingeführt. Mit dem 1. Juli 2021 trat eine Novellierung in Kraft, die zahlreiche Read more about Codes in der polnischen USt-Meldung – Änderungen bei der Anwendung von Codes beim Einkauf[…]

Das Vorsteuerguthaben kann nicht auf unbestimmte Zeit auf die folgenden Abrechnungsperioden übertragen werden

Abrechnung des Vorsteuerguthabens Wenn das Ergebnis der USt-Meldung in einem Zeitraum ein Steuerguthaben gegenüber der fälligen Steuer ergibt, kann der Steuerpflichtige die Vorsteuererstattung beantragen oder das Vorsteuerguthaben auf den nächsten USt-Abrechnungszeitraum übertragen. Manche Steuerzahler entscheiden sich für die zweite Option und übertragen den Vorsteuerüberschuss monatelang, einige sogar jahrelang. Im Hinblick auf das neueste Urteil des Read more about Das Vorsteuerguthaben kann nicht auf unbestimmte Zeit auf die folgenden Abrechnungsperioden übertragen werden[…]